Fortbildungen

Welche Fortbildungen biete ich an?

Kommunikation:

  • Konfliktgespräche vorbereiten und durchführen (Personalgespräche, Elterngespräche, Wie vermittle ich welchen Inhalt; Wieso sehe ich das Gespräch als Konfliktgespräch an?)
  • Grundlagen der Kommunikation („Die vier Ohren“/ Sender und Empfänger, Von der DU- zur ICH- Botschaft, Feedback geben)
  • Mitarbeiter_Innen- Erhaltung
    (In Zeiten des Fachkräftemangels wird es immer schwieriger gutes Personal zu finden bzw. gutes Personal zu halten. Aber wie können Sie es schaffen, dass Ihr qualifiziertes Personal nicht zur Konkurrenz wechselt? Ich werde u.a. mit Ihren Mitarbeiter_Innen reden und versuchen heraus zu finden:was sie sich wünschen,was sie meinen, was ihnen fehlt, um zu bleiben,ob sie bleiben würden, wenn ihnen eine andere Perspektive aufgezeigt wird.Danach setzen wir uns zusammen und schauen, was umsetzbar ist. Viele Menschen sind neutralen Personen aufgeschlossener und mit dem Wissen der Anonymisierung reden viele offener darüber, was sie sich wünschen.)

Es heißt: „Man kann nicht nicht kommunizieren!“. Im Zeitalter von Smartphones, Emails und den schnellen bzw. kurzen Mitteilungen fällt es einigen Menschen immer schwerer, sich zu unterhalten. Die richtigen Worte fehlen, die Konzentration auf einen Gesprächspartner lässt nach. Kommt es dann noch zu einem „Konfliktgespräch“, sind einige Menschen überfordert. In den Fortbildungen werde ich darauf eingehen und Ihnen zeigen, wie Sie sich auf Ihren Gesprächspartner individuell einstellen können. Es gibt natürlich Kommunikationsregeln, die eingehalten werden sollten. Aber es gibt unterschiedliche Persönlichkeiten, auf die unterschiedlich reagiert und damit eine erhöhte Wirkung erzielt werden kann.

Ist Ihnen das Thema „Kommunikation“ noch unbekannt? Dann werden wir die bei mir in der Fortbildung erlernten Grundlagen anhand von einigen Beispielen, die Sie bitte aus der Praxis mitbringen, üben.

Je nach Wunsch und Bedarf auch individuell für Sie und Ihr Unternehmen, Betrieb oder Firma. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und schildern Sie, um was es konkret geht. Dann werde ich den genauen Inhalt für Sie erarbeiten.

 

Musik:

  • Welche Bedeutung hat Musik für den Menschen? Welche wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt es darüber?
  • Kann ich mit Musik meine Mitarbeiter_Innen motivieren, an den Betrieb binden, die Stimmung untereinander verbessern?
  • Liedeinführung in Kindertagesstätten oder bei Kindertagespflegeeltern
  • Einsatz von Orff- Instrumentarium in Kindertagesstätten oder bei Kindertagespflegeeltern
  • Rhythmik in Kindertagesstätten oder bei Kindertagespflegeeltern

Musik wird häufig unterschätzt. Dabei stellen die meisten Menschen fest, wie gut es tut, einfach mal drauflos zu singen. Oder können Sie sich eine Autofahrt ohne Radio bzw. Ihre Lieblingsmusik vorstellen? Waren Sie schon mal bei einem (Rock-) Konzert und haben still auf dem Stuhl gesessen?

Nicht umsonst gibt es mittlerweile Veranstaltungen, bei denen sich viele unbekannte Menschen treffen, um ein paar Lieder zu singen. Sie werden dabei von einem Chorleiter/ einer Chorleiterin angeleitet und dirigiert. Danach geht man befreit und glücklich wieder nach Hause.

Je nach Wunsch und Bedarf auch individuell für Sie und Ihr Unternehmen, Betrieb oder Firma. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und schildern Sie, um was es konkret geht. Dann werde ich den genauen Inhalt für Sie erarbeiten.

 

Humor und Lachen:

  • Wie wichtig ist Humor im Alltag und/ oder bei der Arbeit?
  • Was kann Humor und Lachen alles bewirken (sowohl positiv als auch negativ)?
  • Humorentwicklung von den Anfängen bis jetzt
  • Humorentwicklung bei Kindern

Humor und Lachen wird meistens als nicht relevant angesehen. Dabei ist es so wichtig (gemeinsam) zu lachen. Es wirkt sich sowohl positiv auf den Körper, als auch auf die Psyche aus.

In der Gemeinschaft zu lachen (ver-) bindet, bleibt hängen und vereint. Kinder lachen am Tag über 400mal, Erwachsene dagegen nur noch um die 30mal. Eigentlich schade, wenn man weiß, was Lachen alles bewirken kann.

Natürlich kann Humor und Lachen auch verletzend sein. Wann und wie das passieren kann, stelle ich Ihnen in der Fortbildung vor.

Je nach Wunsch und Bedarf auch individuell für Sie und Ihr Unternehmen, Betrieb oder Firma. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und schildern Sie, um was es konkret geht. Dann werde ich den genauen Inhalt für Sie erarbeiten.

 

Können Themen miteinander verbunden werden?

Selbstverständlich kann ich mit Ihnen eine individuelle Fortbildung gestalten, die mehrere Themenblöcke zusammenfassen kann. Z.B. Humor und Kommunikation.

Wenn Sie Kontakt zu mir aufnehmen und mir darstellen, welches Anliegen Sie haben, dann erarbeiten wir ein individuelles Konzept für Sie und Ihre Mitarbeiter_Innen aus.

 

Wie lange dauert eine Fortbildung?

Meistens dauern die Fortbildungen einen Tag, das heißt, sechs Zeitstunden (plus eine Stunde Pause insgesamt).

Eine Fortbildung kann aber auch bis zu zwei Tagen (à sechs Zeitstunden plus eine Stunde Pause insgesamt) dauern.

Außerdem bereite ich einzelne Themen gern als Vortrag vor. Ein Vortrag dauert ca. drei Stunden

 

 

 

Hier finden Sie die aktuellen Termine